Mittwoch, 4. Mai 2011

.

'Wovor hast du Angst?' 'Ich habe Angst vor der Zeit. Ich meine, ich habe Angst davor, nicht genug Zeit zu haben. Nicht genug Zeit, um die Menschen zu verstehen, um zu verstehen, wie sie wirklich sind, und um selbst verstanden zu werden. Ich habe Angst vor den schnellen Urteilen und vor den Fehlern, die jeder macht. Das lässt sich ohne Zeit nicht wieder gut machen.'