Donnerstag, 23. Februar 2012

familie

familienfeier. tante , oma , onkel , cousin, mutter , vater .
& ich.
naaaaaa ? 
was ist ?
gibts was neues ? ( deutet auf meinen bauch )
ich drehe mich weg , verlasse den raum um meiner oma zu helfen, und um zu flüchten, und da meine oma so ziemlich nichts mehr alleine kann , war das die beste ausrede die ich wählen konnte.
ich hatte nicht zugenommen, nein im ernst, ich habe sogar abgenommen ! aber was soll's.
diese blicke als ich wieder den raum betrete. mit jeder sekunde die sie mich ansehen werde ich um kilos schwerer, bis ich nicht mehr in den raum passe und in gedanken platze. das zimmer sieht warm aus in dem gelben licht , mit den dunkelbraunen schränken und dem zigarettenrauch der den raum von oben bis unten tränkt , doch ich friere. ich weiß nicht , woran es liegt, an ihnen, an meinen selbstzweifeln , oder war es tatsächlich kalt ? das termometer zeigte 25 ° an. ich fühlte mich von mir selbst verarscht und setze mich.
sobald ich da saß fand mein onkel das nächste was an mir auszusetzen war - in meiner hose war am knie ein loch ( betrunken , die kellertreppe , krankenwagen , koma ... die alte geschichte ) , er lachte. sichtlich nicht nur so - ja , er lachte mich aus.
so muss sich liebe innerhalb der familie anfühlen , bin ich mir sicher.
jetzt bestellen wir das essen !
ich habe keinen hunger.
ach , du hast doch immer hunger ! 
nein , hab ich nicht.
hör doch , sie hat keinen hunger ! - ach lass das kind doch essen , sieh doch wie sehr sie hunger hat !
ich schaute zu meinem vater , dann zu meiner mutter die beide nacheinander die augen verdrehten.
nach dem essen fühlte ich mich fett , wirklich. so richtig dick und fett. seit 3 tagen hatte ich nichts gegessen , und ich war so froh - ich hatte tatsächlich keinen hunger ! und dann streichen die mir meinen plan , mit dem beschissenen essen. danach verging die zeit noch zäher , meine oma erzählte mir 3 stunden von meinem verstorbenen opa , den sie über alles liebte , wie treu und vernünftig sie ist , und wie einsam und alleine sie sich fühlt.
insgesamt blieb die stimmung bedeckt, bis unser guter alter freund namens alkohol ins spiel kam. meine oma war die erste die betrunken war, danach tante und mutter, dann mein onkel. mein cousin rauchte, der raum war stickig und voller nebel der seine spuren in der zähen luft zog.
du nimmst aber ab , fäulein ! 
mein onkel lallte.
als er mich zur verabschiedung umarmte tat er so als würde er mich hoch heben.
um dich hoch zu heben bist du auch schon zu schwer , da hat sich einiges geändert.
das einzige was sich verändert hat ist deine muskelmasse, vielleicht bist du einfach nur schwach.
( ja , verdammt , ich bin stolz auf diesen satz !!! )
meine familie lachte. alle, wirklich alle. onkel war sprachlos. das erste mal.

der restliche abend bestand aus anschuldigungen , beleidigungen , rumschreien schmerzen, ausrastern und dem türknallen , das mich von der verrückten frau trennt. erst spät nachts hatte ich meine ruhe. obwohl , nein , wirklich meine ruhe werde ich nie haben, denn diese leute werden mich in meinen gedanken auf schritt und tritt begleiten und niemals in ruhe lassen. denn das wollen sie erreichen , dass sie mich quälen , sich selbst aber keine schuld zuweisen können weil es ja MEINE gedanken sind, und ICH könnte ja ' einfach ' aufhören an sie und ihre kranke art zu denken.

Kommentare:

  1. boah ey, dei solln mal die fresse halten. nur weil die brillengläser von denen wie holspiegel funktionieren oder was? oder waren das wölbspiegel? welche spiegel machen einen dick? was meinte sam? keine ahnung.
    auf jedenfall haben die keine ahnung. und haupsache ist dass du dich wohlfühlst und nicht was diese hirnlosen kerle da sagen. und nichst essen hilft nicht.
    und ich liebe dich. und ich will dass du zu mir nach paris kommst. bitte. ja?
    und ich möchte dass du auf dich aufpasst und keine scheiße baust und denen in die fresse rotzt.
    ich liebe dich ♥

    AntwortenLöschen
  2. mein engel. ich komme liebend gerne zu dir nach paris ( und ich freue mich SOOOOOOOOOO ! ) .
    und ja, du hast recht - die sollen die fresse halten , aber wie soll ich machen , es ist ja schließlich meine familie. s;
    nein , ich bau keine scheiße , das würde denen ja nur gefallen und denen eine neue vorlage für sowas geben !
    ich liebe dich auch meine schöne , und ich vermisse dich . so unglaublich. :((
    ich liebe liebe liebe dich. ♥

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen